Energieheilung

Wir bieten folgende Serviceleistungen an:

Energieheilung:

Bei der Energiemedizin geht es darum, den Energiekörper, den sogenannten Poq'po des Klienten zu heilen. Die Qero Schamanen sagen, dass Krankheiten und Unwohlsein in der Natur nicht vorgesehen sind. Für sie ist ausnahmslos jede Krankheit im Ursprung lediglich eine Störung im leuchtenden Energiefeld des Menschen.

Energieheilung

Ist die Aura eines Menschen nicht im Gleichgewicht und hat zuviel schwere Energie (hoocha) angesammelt, so wirkt sich das auf kurz oder lang auf sein Wohlbefinden aus. Das können "kleinere" Beschwerden sein (z.B. Migräne, Schlafstörungen, Allergien, Erkältung, Müdigkeit etc.) oder aber auch schlimmere Auswirkungen haben (Depressionen, Angstattacken, Selbstmordgedanken bis hin zu Krebs).

Mit Hilfe der Energiemedizin kann man diese Störungen beseitigen und den Pop'qo des Klienten wieder ins Gleichgewicht bringen. Dazu wird die schwere Energie entfernt und durch leichte Energien ersetzt. Die daraus resultierenden Ergebnisse können zum Teil wirklich verblüffend sein und tragen auf jeden Fall zur Verbesserung des eigenen Wohlbefindens bei.

Energieheilung ist etwas für jeden und kann für JEDES Leiden eingesetzt werden!


Körper und Seele sind Ausdrucksmittel des Poq'po, des Energieköpers. Es ist von Mensch zu Mensch verschieden, wie sich ein Problem bemerkbar macht. Die energetische Heilung geht zurück zu den Wurzeln, dem eigentlichen Ursprung des Problems und versucht die Ursachen zu „löschen“, während Medikamente immer nur auf Symptome zugeschnitten sind.

Nähere Informationen...

Energierückholung (Ehemals als "Seelenrückholung" bezeichnet):

Seelenrückholung

Die Qero glauben daran, dass wir unter bestimmten, schlimmen Umständen, einen Teil unserer persönlichen Kraft verlieren können. Wenn ein Mensch zum Beispiel einen schlimmen Autounfall hat, dann ist der eigene Körper der wohl letzte Ort, an dem man sich aufhalten möchte. Durch einen derartigen Schock, kann sich ein Teil des Energiekörpers abspalten und in den Schoß von Mutter Erde zurückkehren.

Dort fühlt sich der Energieanteil sicher und geborgen. Im Normalfall kehrt er nach einiger Zeit wieder zum Körper zurück, nachdem die "Gefahr" vorbei ist. Aber oft ist es leider so, dass der Energieteil den Weg zurück nicht mehr finden kann oder der Schmerz oder die Angst derart tief sitzt, dass sie gar nicht mehr zurückkehren will, weil sie sich nicht mehr sicher fühlt.



Bei der Energierückholung gibt es zwei Methoden:

Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Die erstere Methode ist sanfter, braucht aber viel Zeit (die Reise dauert zwischen 45 und 60 Minuten) und benötigt unter umständen mehrere Sitzungen. Sie wurde von Alberto Villoldo entwickelt und wird in seiner "Healing the Light Body School" gelehrt. Seelenrückholungen nach dieser Art brauchen unter Umständen viel Zeit zur Nachbereitung, da der Klient dabei tief in sein Unterbewußtsein geführt wird und eventuell erst einige Umstände in seinem Leben ändern muss, damit die Seele auch einwilligt wieder zurück zu kehren. Allerdings birgt diese Methode auch ein wirklich enormes Heilungspotential!

Die zweite Methode ist sehr viel schneller und effizienter (ca. 15-20 Minuten) und die Wirkung ist sofort zu spüren, dafür ist sie jedoch auch ein wenig "brutaler", da der Energieteil sozusagen mit "sanfter Gewalt" in den Lichtkörper zurück gezwungen wird, ob sie will oder nicht. Dies ist die traditionelle Methode, welche die Qero in den Anden verwenden. Auch hier kann ein nachfolgendes Gespräch und unter Umständen ein wenig "Zeit für sich selbst" sehr notwendig sein, ganz besonders dann, wenn es sich um wirklich schlimme Traumata, wie zum Beispiel Fällen von Missbrauch handelt. Wir werden jedenfalls keinen unserer Klienten ohne Hilfe zurücklassen, auch für notwendige Gespräche nach der Behandlung sind wir jederzeit zu erreichen.

Heilung von Besetzungen:

Besessenheit ist ein ernstes Thema und kommt erstaunlicher Weise heutzutage viel häufiger vor, als man meinen würde. Solche Fälle sind jedoch selten so extrem, wie man sich die "klassische" Besessenheit vorstellt.

Es handelt sich hierbei um ein Wesen (zumeist eine verstorbene Seele), welche in den Energiekörper eines noch Lebenden eingedrungen ist. In der Regel sind dies vollkommen verstörte und verängstigte Seelen, welche nicht richtig verstanden haben, dass sie verstorben sind, zum Beispiel weil ihr Tod plötzlich und/oder traumatisch war.

Diese Seelen suchen sich dann einen Energiekörper, welcher zu ihnen selbst kompatibel ist und von dem sie sich Schutz und Linderung erhoffen. Traurigerweise ist dieser Zustand jedoch weder für die eingedrungende Seele, noch für den betroffenden Klienten von Vorteil. Die Seele leidet weiterhin unter schrecklichen Ängsten und ist verzweifelt und nährt sich von der Energie ihres Wirtes. Dieser wiederum kann dadurch krank werden, sich ständig schlapp fühlen, von einer nicht näher erklärbaren Traurigkeit heimgesucht werden oder andere seltsame Verhaltensweisen an den Tag legen.

In einem derartigen Fall führen wir jedoch keinen Exzorzismus durch, wie es die heilige Mutter Kirche wohl tun würde, denn dies würde höchstens dem Klienten helfen, dem eingedrungenen Wesen jedoch nicht. Da wir als Schamanen uns jedoch für alle Wesen verantwortlich fühlen, ist unsere Arbeitsweise in solchen Fällen leicht anders.

Wir nehmen mit dem eingedrungenen Wesen Kontakt auf und sprechen mit ihm, versuchen der Seele klar zu machen, dass sie verstorben ist, dass das was sie tut, einem anderen schadet und dass sie keine Angst zu haben braucht und wir ihr helfen können Erlösung zu finden und ins Licht zu gehen. Ein derartiges Prozedere kann langwierig und anstrengend und in manchen Fällen für den Klienten auch nicht immer angenehm sein, aber es muss zum Wohle beider getan werden und die darauf folgende Besserung läßt in der Regel nicht lange auf sich warten.

Fernheilungen

Alle unsere Behandlungen können sowohl "vor Ort", als auch auf Entfernung durchgeführt werden. Wir sind nämlich alle eins und niemand ist wirklich von dem anderen getrennt, daher spielen Entfernungen auch keine Rolle bei der Energiemedizin. Natürlich ist es uns lieber persönlich mit unseren Klienten in Kontakt zu treten, schon allein weil es so viel persönlicher ist und eine angenehmere Atmosphäre herrscht. Nur leider ist das nicht immer möglich. Von daher brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen von woher Sie sind und wie weit wir entfernt sind, rein qualitativ sind Fernheilungen ebenso gut wie Heilungen vor Ort.


Despachos

Wir bieten auch einen "besonderen" Service an, der in Cuzco zum alltäglichen Leben gehört: Depachos. Ein Despacho ist ein sichtbares Gebet an die Götter, eine Art Naturmandala. Man "lädt" ein Despacho immer mit einer bestimmten Absicht und Ernergie auf, zum Beispiel um Harmonie in der Familie herzustellen, für eine sichere Reise bitten und so weiter. Die Möglichkeiten sind unendlich vielfältig, ebenso wie jedes Despacho an sich einzigartig, ein Kunstwerk ist. Auch auf Hochzeiten werden zum Beispiel sehr gerne Despachos verwendet, um dem jungen Brautpaar viel Glück und Kraft für ihre Ehe zu geben oder um für Fruchtbarkeit zu sorgen ;o)

Für ein Despacho ist es notwendig, dass Sie bei uns persönlich vorbeikommen (oder wir zu Ihnen), da es mit Ihrer Absicht und Energie aufgeladen werden muss. Die Kosten für ein Despacho können variieren, da es auch auf die Ingredenzien, welche ihm hinzugefügt werden und die dafür investierte Arbeit ankommt. Wenn wir für Sie eine Despacho Zeremonie abhalten sollen, wäre es förderlich (aber nicht zwingend notwendig), wenn Sie ein eigenes, persönliches Opfer zum Despacho beisteuern, wie zum Beispiel eine Blume, Gewürze, Tabak, Muscheln, Geld u.s.w.

Bild von einem Despacho Bild von einem Despacho Bild von einem Despacho Bild von einem Despacho

Wichtiger Hinweis: Bedenken Sie bitte, dass wir zwar diese Seite gemeinsam betreiben und auch gegenseitig in gutem Kontakt stehen, räumlich jedoch ein gutes Stück auseinander wohnen. Andre Hirschmann wohnt in Duisburg und ich (Sandro Isoletta) in Neuwied bei Koblenz. Dies ist nur wichtig, falls Sie mit den Gedanken spielen sollten bei uns persönlich rein zu schauen, um sich behandeln zu lassen.

Ach ja, und Lisa behandelt leider niemanden, die ist mit ihrer Weide mehr als beschäftigt! ;-)


nach oben
Inka Spirit Germany · 56077 Koblenz · Schamanismus · Energieheilung · Prophezeihungen Sie sind Besucher Nummer:
Diese Webseite wurde zuletzt aktualisiert am 10. Februar 2016

Besuchercounter - Sie sehen nichts? Dann bitte den Adblocker ausschalten